Langjährige Erfahrung
Persönliche Beratung von Fachleuten
Hotline +49 (0)4751 9995800
Nachhaltige Versandverpackungen
Schneller Versand


UG 117 - Ölkühler


Die Serienölkühler befinden sich im Gebläsekasten und sorgen für eine effiziente Abkühlung des Motoröls. In späteren Baujahren wurde der Ölkühler in einer sogenannten "Hundehütte" am Gebläsekasten angeordnet, was eine bessere Kühlung ermöglichte. 
Leistungsgesteigerte Motoren erfordern oft zusätzliche Kühlung, weshalb es spezielle Zusatzölkühler gibt. Diese können als Komplettset oder als Einzelkomponenten erworben werden, um die Ölkühler individuell zu verbauen und an die jeweiligen Anforderungen anzupassen. Die Zusatzölkühler helfen dabei, die Temperatur des Motoröls auch unter hoher Belastung niedrig zu halten und somit die Schmierfähigkeit und Leistungsfähigkeit des Motors zu erhalten. 
Der Einbau von Zusatzölkühlern erfordert eine sorgfältige Planung und Anpassung an die spezifischen Anforderungen des Motors. Die richtige Platzierung und die Verwendung hochwertiger Komponenten sind entscheidend für eine optimale Kühlleistung und Funktionalität. Bei der Auswahl von Ölkühlern ist es wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse des Motors und die geplante Nutzung des Fahrzeugs zu achten.